Herzlich Willkommen

in der Park & Ride Bücherei Sigmundsherberg




Schließen

Kontakt & Öffnungszeiten

Dienstag             16:00h – 18:00h

Donnerstag       09:00h – 11:00h

Freitag                16:00h – 18:00h

Sonntag              09:30h – 11:30h

Sommerferien

Mittwoch            18:00h – 19:30h

Sonntag               09:30 – 11:30h

Büchereileitung: Claudia Gratz 

Kirchenplatz 3

3751 Sigmundsherberg

E-Mail: buecherei.sigmundsherberg@gmx.at

Tel.: +43 664 1447434

2024 haben wir geschlossen am:  Osterferien, 9.5., 30.5., 1.11., Weihnachtsferien

Schließen

Mediensuche

https://www9.biblioweb.at/webopac123/webopac.asp?bib=sigmundsherberg

Unter diesem Link haben Sie die Möglichkeit in unseren aktuellen Bücher-, Zeitschriften und Toniebestand in Ruhe zu stöbern. Auch ob das Medium derzeit für Sie bei uns bereitsteht (grüner Punkt) oder noch entlehnt ist (roter Punk), ist ersichtlich.

Unsere eingetragenen Leser haben die Möglichkeit In „Mein persönlicher Bereich“ mit der Lesernummer und ihrem Geburtsdatum (TTMMJJJJ)  aktuelle Entlehnungen, Buchlisten und einige mehr einzusehen

Katalog – Land Niederösterreich (noe.gv.at)

Auch bieten wir, in Kooperation mit der Niederösterreichischen Landesbibliothek eine Fernleihe an. Sie stöbern im Bestand der NÖ Landesbibliothek, geben und den gewünschten Titel bekannt und wir besorgen für sie das Buch. Für Jahreskartenbesitzer  fallen lediglich die Rücksendekosten an.

Schließen

Onlinebibliothek noe-book.at

noe-book.at ist ein vom Land Niederösterreich gefördertes Projekt, das allen öffentlichen Bibliotheken in Niederösterreich zur Verfügung steht. Wir freuen uns, Ihnen mit der Onleihe eine große Bandbreite an digitalen Medien wie eBooks, ePapers, eAudios und eVideos bereit stellen zu können.

Die Anmeldung zur Freischaltung erfolgt direkt in der Bibliothek. 

Hier gelangen Sie zur Onlinebibliothek:

noe-book.at

Herzlich Willkommen

in der Park & Ride Bücherei Sigmundsherberg

Lesemeister & Lesemeisterin 2024 gesucht

Verrate uns deinen Lesetipp und werde NÖ Lesemeisterin oder Lesemeister 2024! Du bist zwischen 6 und 12 Jahre? Dann hole dir dein Bewertungskärtchen sowie viele Bücher und Geschichten bei uns in der Bibliothek. Wir freuen uns, wenn du die Kärtchen bald ausgefüllt mit Text, einer Zeichnung und einer Punktebewertung zurückbringst – spätestens jedoch bis zum 10.09.2024

Aus allen abgegebenen Meinungskärtchen werden in ganz Niederösterreich 40 Gewinnerinnen und Gewinner gezogen – auf sie warten am 11. 10. 2024 ein spannendes Fest zur Preisverleihung und verschiedene Sachpreise auf der „Garten Tulln“. 

Vorschau auf unsere Veranstaltungen 2024

14.09.2024  Büchereifest: Programmvorschau –

Hop Dance mit Natascha Lechner,

Mitmachlesung für Kinder von 3 bis 10 Jahre mit der Autorin Melanie Laibl und dem Buch “ In mir spielt Musik“

Häkeln und Stricken mit Birgit Pollak vom Maschenraum

Kindeschminken

Bibliotheken ⁴

Wenn sich vier Bibliothekarinnen zusammensetzen und einen Plan aushecken, dann entstehen spannende Dinge. Nach einem halben Jahr Planung und vielen Sitzungen bieten die Büchereileiterinnen von Zellerndorf, Retz, Sigmundsherberg und Eggenburg ihren Kunden seit kurzem einen ganz besonderen Service an: unter dem Titel Bibliotheken⁴ können Kundinnen und Kunden mit einer Jahreskarte für die ganze Familie in allen vier Büchereien Medien ausleihen.

 

 

Petra Hauk (Eggenburg) erklärt, wie die Idee entstand: „Bei einem Arbeitsbesuch in Schweden habe ich gesehen, wie stark benachbarte Bibliotheken miteinander vernetzt sind – und wie viele Vorteile das bringt. So etwas ähnliches wollte ich auch gerne umsetzen.“ Schließlich hat sich das Kerngeschäft in den letzten Jahren rasant verändert. Bei dieser Entwicklung uptodate zu bleiben, funktioniert gemeinsam einfach besser.

Claudia Gratz (Sigmundsherberg) zeigt auf: „Zusammen bieten wir nicht nur 40.000 vielfältige Medien, sondern wir haben sogar von Montag bis Sonntag quasi durchgehen offen!“

Dabei soll es nicht bleiben, so Christina Scharinger (Zellerndorf): „Für die Zukunft planen wir, dass unsere Kunden die Bücher, egal in welcher von unseren Bibliotheken sie ausgeborgt wurden, überall zurückgeben können. Das braucht allerdings noch einige logistische Planung, bis wir diesen Schritt gehen können.“

Von den vier Bürgermeistern aus Retz, Zellerndorf, Sigmundsherberg und Eggenburg wurde das Projekt jedenfalls einhellig begrüßt. Unisono sehen sie im Bündeln der Kräfte eine Stärkung für die Region und einen großartigen Service auch für alle Bewohner der umliegenden Orte.

„Ohne die Unterstützung unserer Ortschefs hätten wir unser Bibliotheken⁴-Projekt jedenfalls nicht umsetzen können“, freut sich Petra Konecny aus Retz

Stadtbücherei Mediathek Retz (noebib.at)

Die Bibliothek | Bibliothek – Mediathek Zellerndorf (bvoe.at)

 

 

Unsere Neuzugänge

Unseren gesamten Bestand findest du unter dem Button „Mediensuche“ beim Handy unten, bzw. rechts am Computer.